Hier gehts direkt zum Rezept

Einfach mal losgehen und einen Erdnuss-Schoko-Riegel kaufen kann doch jeder! Rohvegane-Erdnuss-Schoko-Herzen machen kann zwar auch jeder, aber ich bin mir sicher, dass sie nicht nur gesünder sind, sondern auch besser schmecken! Zumindest bin ich verliebt in dieses Rezept! Hier habe ich eine weihnachtliche Variante in Sternform kreiert. Aber diese leckere rohvegane Süßigkeit schmeckt bestimmt zu jeder Jahreszeit super lecker! Lasst sie euch schmecken!

Rovegane Erdnuss-Schoko-Sterne

Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 30 kleine Sterne
Autor Marlene Forstinger

Zutaten

  • 50 g Datteln (entsteint)
  • 2 EL Orangensaft
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Erdnüsse (geröstet und gesalzen)
  • eine Prise Zimt
  • 1 TL Backkakao

Zum Glasieren

  • 50 g Schokolade
  • ein paar gehackte Erdnüsse(geröstet und gesalzen)

Anleitungen

  • Die Datteln mit heißem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten darin einweichen.
  • Die Haferflocken fein mahlen und in einer Schüssel mit Kakao und Zimt mischen.
  • Die Erdnüsse hacken und unter die Haferflocken mischen.
  • Die Datteln abgießen, mit 2 EL Orangesaft fein pürieren und unter die Haferflocken-Mischung rühren.
  • Die Masse auf einem Brett oder Backpapier ausrollen und kleine Sterne oder andere Formen ausstechen
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Die Sterne nach Belieben mit Schokolade verzieren oder ganz glasieren und kühl lagern.