Desserts Frühstück & Snacks Porridge

Erdnuss-Oats

Hier gehts direkt zum Rezept

Was frühstückt ihr am liebsten? Bei mir ist es zurzeit Porridge! Ich liebe einfach etwas Warmes am Morgen und starte dann gleich viel besser in den Tag! Porridge eignet sich auch toll, wenn man morgens nicht so viel Zeit hat, da er mindestens so schnell zubereitet ist, wie ein Brot mit Marmelade! Hier habe ich eine besonders cremige und super leckere Variante mit Erdnussmus kreiert, die ein bisschen an den berühmten Erdnuss-Schoko-Riegel erinnert. So ein Gläschen schmeckt sowohl am Morgen gut, als Snack oder auch als süßes Dessert! Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken!

Erdnuss-Oats
Kochzeit
10 Min.
 
Portionen: 1 Personen
Marlene Forstinger: Marlene Forstinger
Zutaten
  • 50 g Haferflocken (fein)
  • 100 ml Wasser
  • 200 ml Sojamilch
  • 1-2 TL Erdnussmus
  • 1 EL Erdnüsse (geröstet und gesalzen)
  • eine Messerspitze gemahlene Vanille
  • 2 TL Agavendicksaft
Toppings
  • Erdnüsse (geröstet und gesalzen)
  • geschmolzene Zartbitter-Schokolade
  • Keks-Crumbles
Zubereitung
  1. Das Wasser mit Sojamilch, gemahlener Vanille, Agavendicksaft zum Kochen bringen und die Haferflocken einrühren.

  2. Den Porridge auf kleiner Flamme etwa 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen und anschließend noch etwa 3 Minuten ohne Hitze quellen lassen.

  3. Vor dem Servieren 1 EL gehackte Erdnüsse untermischen und in einem Glas anrichten und nach Belieben mit Toppings verfeinern.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




*

code