Go Back
Drucken

Bunter Glasnudelsalat mit Chili-Limetten-Dressing

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

Für den Salat

  • 200 g Glasnudeln
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/4 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1/4 Bund frischer Koriander
  • 1/4 Bund frische Petersilie
  • 1/4 Bund frische Minze
  • 1 Frühlingszwiebel

Für das Dressing

  • Saft von zwei Limetten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Tamarisauce (alternativ: Sojasauce)
  • 3 TL Agavendicksaft
  • 1 frische Chili
  • 1 Prise Salz

Für das Topping

  • 1 handvoll gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • Sesam

Zubereitung

  1. Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und etwa 5 Minuten darin gar ziehen lassen.

  2. Währenddessen das Gemüse in feine Streifen schneiden, die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden, die Kräuter grob hacken und alles in einer Schüssel vermischen.

  3. Die Glasnudeln in einem Sieb abtropfen lassen und zu den frischen Zutaten geben.

  4. Für das Dressing den Knoblauch pressen und die Chili fein hacken.

  5. Alle Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gut vermischen, über den Salat geben und alles gut vermischen.

  6. Die gesalzenen, gerösteten Erdnüsse grob hacken.

  7. Den Glasnudelsalat auf zwei Bowls aufteilen und mit den gehackten Erdnüssen sowie Sesam garniert servieren.