Mentale Gesundheit

Mein Warum

Planty of Joy steht für einsamen, achtsamen Genuss. 

Für Ankommen und Wiederfinden. 

Für Ernährung mit Herz und Verstand, weil ich daran glaube, dass Körper und Psyche untrennbar miteinander verbunden sind und wir auf beides sorgsam achten müssen. 

Wie aus Stolpern, Flügel wurden

Planty of Joy entstand zu Beginn meiner Reise zurück zu mir und in ein gesundes Essverhalten. Anfang 2018 blickte ich auf 10 Jahre Essstörung zurück und nicht nur mein Körper, sondern auch mein ganzes Inneres sehnte sich und brauchte ganz dringend Heilung und Loslassen. So krank ich damals war, so überzeugt war ich davon, dass ich nicht nur so halb und irgendwie gesund werden wollte. Mit fixer Struktur, strikten Regeln und immer leicht gestörten Gedanken und Verhaltensweisen. Ich wollte komplette Freiheit. Freiheit in meinem Denken und Handeln für ein gesundes Leben mit Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Zwei Worte, die in meinem damaligen Leben kaum mehr eine Bedeutung hatten. 

Mein Weg begann stolpernd, aber mit riesengroßer Neugier. Mit zaghafter Offenheit, ganz viel Skepsis, aber auch unendlich viel Sehnsucht. Planty of Joy steht neben so viel anderem genau für diese Sehnsucht. Nach Leben. Gesundheit. Liebe. Heilung. Planty of Joy erzählt zwischen den Zeilen meine Geschichte und wie ich Schritt für Schritt den Weg zurück zu mir gehe.

Was tut DIR gut? Was nährt DICH auf allen Ebenen deines Seins?

Planty of Joy steht für all die Farben, weil ich viel zu lange nur in schwarz und weiß gedacht, gelebt und gehandelt habe. Hier gibt es kein gut oder schlecht, sondern alles in bewusstem und achtsamem Maß. Mit Herz, Freude und Genuss. Zucker oder kein Zucker. Öl oder kein Öl. Vegan, vegetarisch oder doch etwas ganz anderes? Ich glaube, das sind nicht die Fragen, die wir uns stellen sollten. Auf Planty of Joy teile ich keinen bestimmten Lebensstil, weil jeder von uns so individuell und einzigartig ist und wir lernen sollten genau das jeden Tag zu feiern! Planty of Joy steht vielmehr für achtsames Reinspüren und Kennenlernen der eigenen Bedürfnisse. Hier koche und backe ich mit all meinen Sinnen und ganz viel Innenschau. Ich teile hier all das, was mir schmeckt, Freude bereitet und was mich inspiriert. Für dich kann das etwas ganz anderes sein und genau dazu möchte ich dich ermutigen: Zu entdecken, was DICH glücklich macht. Was dich nährt, auf allen Ebenen deines Seins.

Genau deshalb sind meine Rezepte so einfach und so gestaltet, dass sie vielseitig verändert werden können. Je nach Jahreszeit, Lust und Laune. Mit meiner Arbeit möchte ich dich nicht dazu inspirieren, Rezepte perfekt nachzukochen. Ich möchte dich dazu ermutigen, neugierig zu erforschen, was dir gut tut. Herauszufinden, was dir Freude macht und was dir ein richtig gutes Gefühl gibt. 

In jeder Mahlzeit steckt ein Ja zum Leben

In meiner Küche wird nicht nur gebacken und gekocht. Hier wird gelebt und hier findet Heilung statt. Durch die Auseinandersetzung mit Essen, LEBENS-Mitteln und deren Zubereitung habe ich mich jeden Tag aufs Neue dazu aufgefordert, Ja zum Leben und zu mir zu sagen. Für mich gibt es bis heute kaum eine schönere Art der Selbstfürsorge als Nahrung. Mich liebevoll und ausreichend mit vielfältigen Nährstoffen zu versorgen, ist für mich der Inbegriff von Liebe und Lebensfreude. Indem ich bewusst esse, sorge ich für meine Gesundheit und tue aktiv etwas dafür, lange gesund zu bleiben. Ist das nicht das größte und lauteste Ja zum Leben überhaupt?

Vielleicht sind manche meiner Worte und Gedanken nicht so leicht nachzuvollziehen, wenn man nicht das erlebt hat, worauf ich zurückblicke. Aber ich möchte sie dennoch mit euch teilen, weil sie von Herzen kommen und meine Wahrheit sind. Und genau das ist Planty of Joy zuallererst. Ein Ort, wo ich bedingungslos und vollständig authentisch bin. Ohne Anspruch auf Perfektion und Endgültigkeit. Mit dem Bewusstsein, dass das Leben Veränderung ist und Fehler dazugehören, weil doch genau daraus das größte Wachstum und so viel Schönheit entsteht.

Ich freue mich so sehr, dass du mich hier auf meinem Blog gefunden hast und einen kleinen Teil meiner Geschichte und meines Lebens mit mir teilst. Es ist so schön, dir hier zu begegnen, mich mit dir auszutauschen und über den einfachen, achtsamen Genuss, die Freude am Leben mit dir teilen zu können.

Schön, dass du hier bist!

Marlene

PS: Gefällt dir meine Arbeit und du hast Lust mich zu unterstützen und dir gleichzeitig selbst etwas Gutes dabei zu tun? Dann freue ich mich sehr, wenn du meine aktuellen Rabattcodes nutzt.