Empfehlungen

Nachhaltig Leben im Alltag

Hier habe ich euch meine liebsten Produkte rund um nachhaltiges Leben im Alltag zusammengestellt. Wenn ihr auf das jeweilige Produktbild klickt, kommt ihr über meinen Affiliate-Link zu Amazon, wo ihr euch das Produkt näher ansehen könnt. Falls ihr das Produkt dann kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten, ihr könnt mich dadurch aber etwas in meiner kreativen Arbeit hier unterstützen.

Edelstahl-Strohhalme möchte ich auch nicht mehr missen. Ich gehöre auf jeden Fall zu den Personen, die viel lieber und mehr trinken, wenn sie mit einem Strohhalm trinken. Die wiederverwendbaren Strohhalme sind sehr langlebig, haben eine tolle Qualität und sind im Vergleich zu Strohhalmen aus Glas auch quasi unzerstörbar. Ich gebe die Strohhalme zum Reinigen gerne einfach in den Geschirrspüler — vor allem, wenn ich damit nur Wasser, Saft oder kalten Tee trinke. Wenn die Verschmutzung etwas stärker ist — beispielsweise durch Smoothies oder Kakao — reinige ich sie zusätzlich gerne mit der kleinen Bürste, die mit den Strohhalmen mitgeliefert wird.

Ich liebe es, am Bauernmarkt frisches Obst und Gemüse zu kaufen. Dafür nehme ich gerne Obst- und Gemüsenetze mit. Damit kann ich auch Pilze, Knoblauch, Zwetschgen und andere kleine Produkte toll aufbewahren und auch das Bezahlen ist so viel einfacher, weil ich den Bauern dann nicht alles einzeln in die Hand drücken muss. Auch in normalen Supermärkten verwende ich sie sehr gerne, weil es da ja auch zum Glück ein immer größer werdendes Angebot an unverpackten Lebensmitteln gibt. Besonders praktisch finde ich auch Brotbeutel für gekaufte Brötchen oder auch selbstgebackenes Brot.

Wer Bienenwachstücher bisher noch nicht kannte, dem ist eindeutig etwas entgangen. Sie sind einfach die ideale Alternative zu Alufolie und Frischhaltefolie. Durch Handwärme lassen sich die Tücher perfekt an jede Form anschmiegen und sorgen dafür, dass Brotanschnittstellen, Schüsseln mit übrig gebliebenem Essen oder auch angeschnittenes Obst schön frisch bleibt und gut aufbewahrt ist. Bienenwachstücher lassen sich außerdem mehrmals wiederverwenden.

Glas-Aufbewahrungsboxen sind bei uns täglich im Einsatz! Sie sind einfach eine tolle Alternative zu Plastik-Dosen, in denen ihr alle möglichen Lebensmittel hygienisch aufbewahren könnt. Was ich auch toll finde ist, dass die Glas-Boxen keine Farbe oder Gerüche z. B. von Kurkuma oder Tomatensauce annehmen. Das ist mir bei Plastikdosen nämlich schon öfter mal passiert. Toll ist auch, dass man durch das durchsichtige Glas auch immer sieht, was in den Boxen drin ist. Sie eignen sich somit auch toll dafür, um Lebensmittel oder übrig gebliebenes Essen im Kühlschrank aufzubewahren.

Zusätzlich zu den Glas-Boxen verwenden wir auch gerne Edelstahl-Boxen. Diese haben den Vorteil, dass sie deutlich leichter als Glas-Boxen sind und sich somit einfach sehr gut dafür eignen, um sie mit in die Arbeit, zur Uni oder zur Schule zu nehmen. Ich liebe Modelle mit mehreren Ebenen und getrennten Fächern ganz besonders. Damit kann ich in einer einzigen Box verschiedene Gerichte getrennt aufbewahren und mir sogar ganze Menüs inklusive Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. zusammenstellen

Eine Trinkflasche ist für mich auch einfach unverzichtbar! Sie ist einfach immer dabei, ob bei Ausflügen, auf Zugfahrten oder auch in der Arbeit. Ich habe eine Glasflasche, eine Edelstahlflasche und eine Thermosflasche. Diese drei Flaschen habe ich seit vielen Jahren und die Qualität ist immer noch perfekt. Eine Thermosflasche finde ich gerade im Winter sehr praktisch. Mein Freund und ich füllen uns darin auch gerne zuhause Tee ab, wenn wir mal eine ganze Kanne voll machen, aber nicht direkt alles davon trinken. Zwei kleine Vorteile von Edelstahl-Flaschen gegenüber Glasflaschen ist, dass sie leichter sind und das Getränk darin kühler bleibt — das ist gerade im Sommer recht praktisch. Ich mag meine Glasflasche trotzdem auch deshalb gerne, weil ich dann immer sehe, wie viel ich schon getrunken habe. Das ist quasi wie eine kleine Erinnerung daran, immer genug zu trinken. Außerdem liebe ich die Designs von Soulbottles und die Qualität ist einfach großartig!