Eintöpfe und Currys

Eintöpfe und Currys sind ein sättigendes und wärmendes Essen, das du ganz einfach selbst zubereiten kannst. Alle Rezepte in dieser Kategorie bestehen aus gekochten Zutaten wie Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide und Nudeln. Sie sind vielseitig, proteinreich, gesund und unglaublich lecker.

Alle meine Eintöpfe und Currys sind nicht nur heiß und würzig, sondern auch abwechslungsreich. Du kannst sie mit verschiedenen Zutaten, Gewürzen, Kräutern, Toppings und Einlagen zubereiten und nach deinem Geschmack anpassen.

Alle Rezepte sind auch richtig gesund und stecken voller Nährstoffe. Sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die dein Immunsystem stärken und deine Gesundheit fördern. Außerdem liefern sie dir wertvolle Ballaststoffe, Proteine und Kohlenhydrate. Mit meinen Eintöpfen und Currys kannst du also deinen Tag energiegeladen und gut versorgt genießen und deinem Körper etwas Gutes tun.

Auf meinem Blog findest du viele verschiedene Variationen. Ob mit Bohnen oder Linsen, mit Erbsen und Kartoffeln oder mit Tofu und Kokosmilch – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Du kannst deine Eintöpfe und Currys frisch zubereiten oder als Meal Prep im Kühlschrank aufbewahren. Du kannst sie auch in Portionen einfrieren und bei Bedarf auftauen. Eintöpfe und Currys sind also ein perfektes Essen für jeden Tag. Probier sie aus und lass dich von den vielen Möglichkeiten inspirieren!

Auberginen-Erdnuss-Curry

Dieses Auberginen-Erdnuss-Curry ist wärmend, cremig, vegan und richtig lecker. Die Zubereitung ist sehr einfach und wenn einmal alles im Topf ist, kocht sich das Curry fast von selbst. Ich serviere als Beilage gerne mit Reis, Fladenbrot oder Hirse. Das Curry schmeckt frisch sehr gut, eignet sich aber auch toll zum Vorbereiten und Mitnehmen. Ich teile …Hier weiterlesen

Rote Rüben-Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch

Dieses vegane rote Rüben-Kichererbsen-Curry mit Kokosmilch ist ein cremiges, fruchtiges und würziges Gericht, das ideal für kalte Wintertage ist. Das Curry ist außerdem einfach und schnell zubereitet und eignet sich perfekt zum Vorbereiten. Zusammen mit Reis oder Fladenbrot ist das Curry eine gesunde und ausgewogene Hauptmahlzeit, die von innen wärmt und dich lange satt hält. …Hier weiterlesen

Tomaten-Paprika-Eintopf mit Kichererbsen

Dieser Tomaten-Paprika-Eintopf ist cremig, würzig, fruchtig und einfach richtig lecker. Der Eintopf ist außerdem vegan, sehr einfach zuzubereiten und eignet sich sehr gut zum Vorbereiten. Ich serviere dazu gerne warmes Fladenbrot, Reis oder Quinoa. Der Eintopf eignet sich aber auch sehr gut als Füllung für Ofenkartoffeln oder gebackene Süßkartoffeln. Gefällt dir meine Arbeit und du …Hier weiterlesen

Süßkartoffel-Erdnuss-Curry mit Kichererbsen

Dieses Süßkartoffel-Erdnuss-Curry mit Kichererbsen ist vegan, einfach zuzubereiten und sehr lecker. Es ist aromatisch, wunderbar cremig, schmeckt nach Sonnenschein und wärmt richtig schön von innen. Mit Kichererbsen ist es zudem reich an pflanzlichen Proteinen und zusammen mit etwas gekochtem Vollkornreis, Fladenbrot oder Quinoa wird daraus eine gesunde und vollwertige Mahlzeit, die rundum satt und glücklich …Hier weiterlesen

Dal | Linseneintopf mit Fladenbrot

Dal ist ein traditionelles indisches Gericht aus Hülsenfrüchten, meist Linsen, die mit Gewürzen und Gemüse zu einem cremigen Curry gekocht werden. Dal ist nicht nur sehr lecker, sondern auch gesund, proteinreich und vegan. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist es ein richtig leckeres und wärmendes Wohlfühlessen. Mit selbstgemachtem Fladenbrot als Beilage zählt dieser indische …Hier weiterlesen

Sauerkraut-Kartoffeleintopf mit Bohnen

Wie schön ist eigentlich der September? Noch sind die Tage meist sonnig und warm, aber man merkt schon, wie langsam der Herbst kommt. Die Abende sind bereits recht kühl und morgens ist die Natur in sanfte Nebelschwaden gehüllt. Die kühleren Temperaturen machen mir langsam auch schon richtig Lust auf dampfende Eintöpfe und ganz viel Soulfood! …Hier weiterlesen

Buntes Bohnen-Chili

Gut, besser, Chili! Gemeint sind hier aber nicht die feurigen Chilischoten, sondern der würzige mexikanische Bohnen-Eintopf mit Mais. Klassisch wird Chili con Carne wie der Name schon verrät mit Fleisch zubereitet. Die wortwörtliche Übersetzung bedeutet sogar Fleisch mit Pfefferschoten! Meine Variante ist also eigentlich ein ziemliches Kontrastprogramm zu diesem traditionellen Gericht, denn es ist rein …Hier weiterlesen

Gemüse-Curry mit roten Linsen

Dieses Gemüse-Curry mit roten Linsen ist einfach zuzubereiten, vegan, leicht scharf und richtig lecker. Es ist außerdem reich an pflanzlichen Proteinen, Ballaststoffen und macht dadurch angenehm und lange satt. Das Curry schmeckt besonders gut mit Reis, Fladenbrot oder anderen Sättigungsbeilagen und eignet sich auch ideal zum Vorbereiten und Mitnehmen. Gefällt dir meine Arbeit und du …Hier weiterlesen

Kichererbsen-Tomaten-Curry

Dieses Kichererbsen-Tomaten-Curry ist vegan, cremig, würzig und richtig lecker. Die Zubereitung dauert kaum eine halbe Stunde und das Rezept besteht aus einer Handvoll Zutaten, die sich bestimmt in den meisten Vorratsschränken befinden. Kichererbsen liefern wertvolle pflanzliche Proteine und Kokosmilch sorgt für eine tolle cremige Konsistenz. Mit Fladenbrot oder Reis als Beilage wird daraus eine gesunde …Hier weiterlesen