Blissballs & rohvegane Snacks Snacks

Erdnuss-Sesam-Energiebällchen

Wenn ihr Lust auf einen kleinen Snack habt, dann seid ihr hier genau richtig! Diese Erdnuss-Sesam-Energiebällchen schmecken nicht nur super lecker, sondern liefern auch viele wertvolle Nährstoffe, die lange Energie geben und mich einfach rundum gut versorgen. Crunchy Erdnussmus sorgt für gesunde Fette und Proteine, Sesam liefert zudem wichtiges Kalzium. Haferflocken machen richtig gut satt und liefern außerdem tolle Ballaststoffe und Datteln machen die Blissballs natürlich süß.

Gefällt dir meine Arbeit und du hast Lust mich zu unterstützen und dir gleichzeitig selbst etwas Gutes dabei zu tun? Dann freue ich mich sehr, wenn du meine aktuellen Rabattcodes nutzt.

So einfach gelingt die Zubereitung

Die Energiebällchen sind buchstäblich im Handumdrehen zusammengemixt! Einzig die Dattelpaste erfordert etwas Vorbereitung. Hierfür müsst ihr einfach ein paar entsteinte Datteln in etwas Pflanzendrink einweichen und anschließend alles zusammen fein pürieren. So erhaltet ihr ein tolles natürliches Süßungsmittel! Am besten klappt das meiner Erfahrung nach mit einem kleinen Smoothie-Mixer. In größerer Menge funktioniert das aber auch mit einem Pürierstab sehr gut. Alternativ könnt ihr auch bereits fertige Dattelpaste verwenden und diese im Rezept 1:1 gegen die ganzen entsteinten Datteln tauschen.

Falls ihr keinen gerösteten Sesam zuhause habt, könnt ihr diesen außerdem ganz einfach in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten.

Meine persönlichen Genuss-Tipps

Anstelle von Erdnussmus schmeckt auch Cashewmus und Mandelmus richtig gut! Besonders gut schmecken die Energiebällchen bei Zimmertemperatur, wenn sie etwas durchgezogen sind. Dann sind sie richtig schön weich und besonders aromatisch.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Alles Liebe, Marlene

Auf meinem Blog findet ihr bereits viele weitere leckere Inspirationen für einfache Snacks, die rasch zuzubereiten sind:

Erdnuss-Sesam-Blissballs

Erdnuss-Sesam-Blissballs

Rezept drucken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Portionen 12 Blissballs

Zutaten

  • 70 g Haferflocken
  • 30 g Sesam, geröstet + etwas mehr zum darin Wälzen
  • 1 EL Erdnussmus, crunchy
  • 50 g Datteln, entsteint
  • 40 ml Pflanzendrink
  • etwas Zimt, Vanille

Anleitungen

  • Den Pflanzendrink erhitzen und die Datteln etwa 10 Minuten darin einweichen. Anschließend zusammen fein pürieren.
  • Die Haferflocken fein mahlen und dann zusammen mit den anderen Zutaten vermischen.
  • Die Masse kurz ruhen lassen und dann kleine Bällchen daraus formen. Die Bällchen nach Belieben in etwas geröstetem Sesam wälzen.

Notizen

Am besten halten sich die Blissballs luftdicht verschlossen im Kühlschrank. Alternativ können sie auch eingefroren und bei Bedarf kurz angetaut werden.
Anstelle von crunchy Erdnussmus schmeckt auch Cashewmus besonders fein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner