Cashewmus

One-Pot Tomaten-Pasta

Diese One-Pot Tomaten-Pasta ist sehr einfach und rasch zubereitet, richtig cremig und perfekt für Tage, an denen es schnell gehen soll. Die Pasta wird direkt in einer leckeren Sauce aus Kokosmilch, Cashewmus, gehackten Tomaten, Oliven und ein paar anderen Zutaten gekocht, wodurch sie besonders aromatisch und cremig wird. Ich gebe gerne noch etwas saisonales Gemüse …Hier weiterlesen

Cremige Blumenkohl-Cashew-Pasta

Heute teile ich eine cremige Blumenkohl-Cashew-Pasta mit dir, die in kurzer Zeit eines meiner absoluten Lieblingsgerichte wurde! Wenn du auch ein Fan von cremigen Saucen bist, aber auf tierische Produkte verzichten möchtest, dann ist dieses Rezept auf jeden Fall genau das Richtige für dich. Die Sauce basiert auf Blumenkohl und Cashewmus, schmeckt richtig lecker und …Hier weiterlesen

Cremige Karotten-Cashew-Pasta

Diese cremige Karotten-Cashew-Pasta ist einfach und schnell zubereitet, vegan und richtig lecker! Für die Sauce benötigst du nur wenige Zutaten wie Karotten, Kokosmilch und Cashewmus, wodurch die Konsistenz besonders cremig wird. Je nach Jahreszeit kannst du die Pasta auch mit anderen Gemüsesorten wie Kürbis oder roten Rüben zubereiten. Damit die Pasta auch gut satt macht, …Hier weiterlesen

Kirsch-Mohn-Hefeschnecken

Diese saftigen Kirsch-Mohn-Hefeschnecken sind sehr einfach zuzubereiten, vegan und richtig lecker. Die Basis bildet ein einfacher Hefeteig, der mit gemahlenem Mohn verfeinert wird. Gefüllt werden die Schnecken mit einer fruchtigen Füllung aus eingelegten Sauerkirschen und als Topping kommt noch eine leckere Vanille-Cashew-Creme darauf, die in weniger als fünf Minuten zusammengemischt ist. Je nach Jahreszeit, Lust …Hier weiterlesen

Gebratener Rotkraut-Salat mit Tofu & Cashew-Dressing

Dieser gebratene Rotkraut-Salat mit Tofu und cremigem Cashew-Dressing ist ein richtig leckerer Winter-Salat, der mit seinen Farben auch einfach gute Laune macht. Das Rotkraut wird für diesen Salat in einer Pfanne angebraten damit es weich und bekömmlicher wird. Ein Apfel sorgt für eine fruchtige Note und Karotte für etwas zusätzliche Farbe und ein bisschen Crunch. …Hier weiterlesen

Tomaten-Paprika-Eintopf mit Kichererbsen

Dieser Tomaten-Paprika-Eintopf ist cremig, würzig, fruchtig und einfach richtig lecker. Der Eintopf ist außerdem vegan, sehr einfach zuzubereiten und eignet sich sehr gut zum Vorbereiten. Ich serviere dazu gerne warmes Fladenbrot, Reis oder Quinoa. Der Eintopf eignet sich aber auch sehr gut als Füllung für Ofenkartoffeln oder gebackene Süßkartoffeln. Gefällt dir meine Arbeit und du …Hier weiterlesen

Kartoffel-Blumenkohl-Cremesuppe

Diese Kartoffel-Blumenkohl-Suppe ist vegan, wunderbar cremig und ein nährstoffreiches Wohlfühlessen, das vor allem an kalten Tagen richtig gut tut und von innen wärmt. Die Suppe besteht aus wenigen Zutaten und die Zubereitung dauert kaum eine halbe Stunde. Mit etwas gebratenem Tofu oder Kichererbsen als Topping und knusprig getoastetem Brot als Beilage wird daraus im Handumdrehen …Hier weiterlesen

Kichererbsen-Karfiol-Salat mit Hirse und Kurkuma-Cashew-Dessing

Dieser Kichererbsen-Karfiol-Salat mit Hirse und Kurkuma-Cashew-Dessing ist eine leckere leichte Mahlzeit, die vegan, reich an Nährstoffen und pflanzlichen Proteinen ist. Die Zubereitung dauert weniger als eine halbe Stunde und ihr benötigt dafür nur eine Handvoll Zutaten. Datteln und Kurkuma sorgen für ein feines orientalisches Aroma, das den Salat zu etwas ganz Besonderem macht. Gefällt dir …Hier weiterlesen