Hauptgerichte

Hauptgerichte sind ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Sie liefern dir Energie, Nährstoffe und Genuss. Auf meinem Blog findest du viele Rezepte, die vegan, proteinreich, gesund und unglaublich lecker sind. Sie bestehen vorwiegend aus pflanzlichen Zutaten wie Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide, Nudeln, Reis und Kartoffeln. Sie sind vielseitig, abwechslungsreich und kreativ.

Du kannst sie mit verschiedenen Gewürzen, Kräutern, Saucen und Toppings zubereiten und nach deinem Geschmack anpassen. Meine Hauptgerichte sind auch richtig gesund und stecken voller Nährstoffe. Sie enthalten viele Ballaststoffe, die deine Verdauung fördern und dich lange satt halten. Außerdem liefern sie dir wertvolle Proteine, Mineralstoffe und Vitamine. Mit meinen Hauptgerichten kannst du dich mittags mit einem leckeren Essen verwöhnen, deinen Tag genussvoll ausklingen lassen und deinem Körper etwas Gutes tun.

In dieser Kategorie findest du viele Rezepte für Hauptgerichte in verschiedenen Variationen. Ob mit Linsen und Karotten, mit Brokkoli und Quinoa oder mit Kürbis und Couscous – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Du kannst deine Hauptgerichte am Abend frisch zubereiten oder am Vorabend als Meal Prep im Kühlschrank aufbewahren. Du kannst sie auch in Portionen einfrieren und bei Bedarf auftauen. Hauptgerichte sind also ein perfektes Essen für jeden Tag. Probier es aus und lass dich von den vielen Möglichkeiten inspirieren!

Gebratener Reis mit Tofu

Gebratener Reis mit Tofu ist perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen und schmeckt einfach jedem! Außerdem ist gebratener Reis vielseitig, weil du verschiedene Gemüsesorten, Gewürze und Toppings verwenden kannst und er ist in weniger als einer halben Stunde zubereitet. Das Rezept ist vegan und besteht nur aus einer Handvoll Zutaten, die du ganz nach …Hier weiterlesen

Schnelle Asia-Nudeln mit Knuspertofu

Diese Asia-Nudeln mit Knuspertofu sind in weniger als einer halben Stunde zubereitet und sind vollgepackt mit buntem Gemüse, pflanzlichen Proteinen und gesunden Fetten. Knusprig gebratener Tofu, geröstete Cashews und eine leckere Asia-Sauce, die aus wenigen Zutaten selbst zubereitet wird, sorgen für einen tollen würzigen und feinen Geschmack. Besonders gut schmecken die Nudeln mit etwas geröstetem …Hier weiterlesen

Scharfer Bohnen-Reis mit Koriander

Dieser scharfe Bohnen-Reis mit Koriander ist sehr einfach und rasch zubereitet, vegan und liefert viele pflanzliche Proteine. Chili, Paprikapulver sowie Koriander machen diese einfache Reis-Pfanne richtig schön würzig und angenehm scharf. Das Tolle an diesem einfachen Rezept ist vor allem auch, dass es sich sehr vielseitig mit unterschiedlichen Gemüsesorten und Hülsenfrüchten abwandeln lässt. Außerdem eignet …Hier weiterlesen

Erdnuss-Gemüse-Reispfanne mit Knuspertofu

Diese Erdnuss-Gemüse-Reispfanne mit Knuspertofu ist genau das Richtige für dich, wenn du nach einem schnellen, gesunden und köstlichen Rezept für dein Mittag- oder Abendessen suchst. Dieses Gericht ist vegan, proteinreich und lässt sich mit verschiedenen Gemüsesorten und (Pseudo-)Getreiden variieren. Außerdem schmeckt es durch die cremige und würzige Erdnuss-Sauce einfach himmlisch. Bist du neugierig geworden? Dann …Hier weiterlesen

Schnelles Kürbis-Linsen-Curry

Dieses schnelle Kürbis-Linsen-Curry ist sehr einfach zuzubereiten, vegan und reich an pflanzlichen Proteinen. Ihr benötigt dafür nur wenige Zutaten und kaum eine halbe Stunde Zeit. Besonders gut passt dazu Fladenbrot oder Reis sowie frische Kräuter und etwas kaltes Kokosjoghurt. Ich toppe das Curry außerdem gerne mit Tofu, den ich mit etwas Paprikapulver und Kurkuma knusprig …Hier weiterlesen

Harissa-Kichererbsen-Eintopf

Dieser Tomaten-Kichererbsen-Eintopf mit Harissa ist sehr einfach zuzubereiten, vegan und richtig lecker. Der Eintopf ist dezent scharf und zugleich fruchtig mit Harissa, getrockneten Aprikosen und gehackten Mandeln sowie einer Prise Zimt und Kurkuma. Die Kichererbsen liefern zudem pflanzliche Proteine und sorgen dafür, dass der Eintopf angenehm satt macht. Ich serviere dazu gerne Couscous und toppe …Hier weiterlesen

Schnelles Kräuter-Linsen-Curry

Dieses schnelle Kräuter-Linsen-Curry ist vegan, sehr einfach zuzubereiten und besonders aromatisch. Die einfache Sauce auf Basis von Kokosmilch und frischen Kräutern verleiht diesem Curry einen einzigartigen Geschmack und liefert außerdem viele Vitamine und Nährstoffe. Das Curry ist zudem reich an pflanzlichen Proteinen und schmeckt besonders gut mit Reis oder frischem Fladenbrot. Es schmeckt nicht nur …Hier weiterlesen

Veganes Blumenkohl-Kartoffel-Curry

Dieses Blumenkohl-Kartoffel-Curry ist vegan, reich an pflanzlichen Proteinen und richtig lecker. Die Zubereitung ist sehr einfach und dauert kaum eine halbe Stunde. Außerdem eignet sich das Curry toll zum Mitnehmen und schmeckt besonders gut mit Reis oder Fladenbrot. Gefällt dir meine Arbeit und du hast Lust mich zu unterstützen und dir gleichzeitig selbst etwas Gutes …Hier weiterlesen

Grünes Curry mit Kichererbsen

Dieses grüne Curry mit Kichererbsen ist vollgepackt mit Gemüse, vegan, reich an pflanzlichen Proteinen und richtig lecker. Die Zubereitung ist sehr einfach und dauert kaum eine halbe Stunde. Mit Reis oder frischem Fladenbrot schmeckt es besonders gut. Das Curry ist außerdem ideal für Mealprep, weil es sich sehr gut zum Vorbereiten und Mitnehmen eignet. Gefällt …Hier weiterlesen

Vegane Pilz-Pfanne mit Kichererbsen

Diese Pilz-Pfanne mit Kichererbsen ist cremig, vegan, reich an pflanzlichen Proteinen und richtig lecker. Die Zubereitung dauert außerdem kaum zwanzig Minuten und ist sehr einfach. Das Rezept eignet sich also ideal für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Ich verwende für die Pilz-Pfanne gerne braune Champignons, aber du kannst je nach Saison und Verfügbarkeit auch verschiedene …Hier weiterlesen